Hier ist unser Spendenknopf.




 


___________________________________________



12.08.2015
Besuch Frau Keller, Thüringer Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft in Dornburg



Foto: Angelika Schimmel OTZ

Unser Verein bekam die Möglichkeit, Frau Keller unsere Brücke aus der sicht von "oben" vorzustellen. Damit der Besuch und vor allem unser Vorhaben in guter Erinnerung bleibt, übergaben wir Frau Keller ein Bildband von unserem 9. Brückenfest der Vereine.

mehr im Pressespiegel

---------------------------------------------------------------------------------

10.07.2015 bis 12.07.2015
9. Brückenfest der vereine in Dorndorf - Steudnitz


Nunmehr zum 9. Brückenfest der Vereine haben am 2. Juliwochenende der Förderverein "Alte Schule", der Feuerwehrverein, der VFB Steudnitz 1990 sowie unser Carl-Alexander-Brücke e.V. eingeladen.
Von Kabarett bis Tanz, von Gottesdienst bis Familiennachmittag, für jeden war etwas dabei.


„Die Brücke Rockt, Die Brücke Lacht, Die Brücke Läuft, Die Brücke Feiert, Die Brücke Spielt, Die Brücke Tanzt, Die Brücke in Flammen, Die Brücke Betet“

„Soviel Dynamik ist einem Bauwerk wie einer Brücke gar nicht zuzutrauen“ sagte Pfarrer Oberthür in seiner Predigt zum Ökumenischen Gottesdienst am Sonntagmorgen. Aber Dorndorf-Steudnitz, wo am 2. Juliwochenende das Fest stattfand, verfügt über eben diese Stärke. Gemeinsam haben wir es wieder geschafft, das 9. Brückenfest der Vereine war ein voller Erfolg. Dieser setzt sich .......

mehr im Tagebuch

---------------------------------------------------------------------------------

11.02.2015 Preisgerichtssitzung in der Alten Schule in Dorndorf - Steudnitz


Am 11.02.2015 tagte in den Räumen der "Alten Schule" das Preisgericht zur Ermittlung des Wettbewerbssiegers. Gegen 16:00 Uhr stand der Gewinner  des Realisierungswettbewerbes fest. Dem Vorschlag des Ingenieurbüros Setzpfand aus Weimar folgte die Mehrheit der Jurymitglieder. Großes Dankeschön an dieser Stelle nochmals der Vorprüfkommission. Nur mit der Übergabe des detaillierten  Vorprüfungsberichtes war es überhaupt möglich, eine Entscheidung in dieser kurzen Zeit herbei zu führen.


Zitat aus der Würdigung des Preisgerichtes:
"Die Präsentation durch das Büro Setzpfand hat fachlich am meisten überzeugt. Das Konzept kommt der historischen Erhaltung des Tragwerkes am nächsten. es lässt in der Ausführung Spielraum.
Statisch hat das Büro fundiert über vorhandene Schwächen des tragwerkes berichtet und mögliche technische Lösungen in seinen Ausführungen detailliert dargestellt. Das vorgesehene Membrandach stellt keinen Eingriff in die Tragekonstruktion der Brücke dar und ist geeignet, einen zusätzlichen Vorteil für den Korrosionsschutz zu schaffen. es kann in touristischer Hinsicht einen Anziehungspunkt darstellen."
 


Am 31.03.2014 wird das Projekt ausführlich in der nächsten Stadtratssitzung vorgestellt. Interessierte sind recht herzlich eingeladen.




 Preisgericht mit Siegerarbeit

mehr im Pressespiegel


---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bald Entscheidung zur "Schönsten Brücke der Welt"

in Dorndorf

Die Dorndorfer sind überzeugt, die schönste Brücke der Welt zu besitzen. Allerdings sieht man dieser ihre Schönheit derzeit nicht an. Aber das soll sich ändern. Vorschläge wie, sind schon erarbeitet.

 

                                                                                                                                                                                    mehr im Pressespiegel

Besuch in Unterwellenborn



Am 20. November unternahmen Mitglieder unseres Vereins gemeinsam mit Michel, Laura und Linda, Schülerinnen der Regelschule "Unter den Dornburger Schlössern" eine Exkursion ins Stahlwerk nach Unterwellenborn.
mehr im Tagebuch


Informationstour an die Münstgener Brücke nach Sollingen

Auf Einladung eines Bürgers aus Dorndorf-Steudnitz besuchten am 23.05.2014 MItglieder unseres Vereins die Münstgener Brücke zwischen Sollingen und Remscheid. Recht herzlichen Dank an dieser Stelle Herr Hubert Schönfelder für die Möglichkeit des Besuchs.

mehr im Tagebuch

Arbeitseinsatz Frühjahr 2014

Mit tatkräftiger Unterstützung der Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt und dem Wald und Gartenpflegeservice Jürg Lutter aus Dorndorf - Steudnitz wurde im März die Mühlwiese unterhalb des mittleren Bogens von Baum- und Strauchbewuchs befreit.  
                                                                                                                                                                                      mehr im Tagebuch

Mitgliederversammlung 2014 

Am 04.03.2014 fand in der Sportgaststätte „Abseits“ in Dorndorf-Steudnitz unsere Hauptversammlung statt. Erstmalig wurde ein Teil der Versammlung öffentlich gestaltet, d.h. interessierten Nichtmitgliedern wurde die Gelegenheit eingeräumt, den Rechenschaftsbericht des Vorstandes und die Vorstellung des Jahresterminplanes zu verfolgen.
 
                                                                                                                                                                                  mehr im Pressespiegel


Erste Dorndorfer Kunstauktion zu Gunsten
der Carl - Alexander - Brücke

Am 15.12.2013 fand die erste Dorndorf-Steudnitzer Kunstauktion statt. 30 Bilder und Grafiken in der standen zur Versteigerung bereit. Über die Hälfte der Werke konnten den Bessitzer wechseln.
1340,00 € konnten nach dem Abend dem Spendenpool zugeführt werden. Ein großen Dank gilt an dieser Stelle den Initiatoren und Organisatoren Frau Renate Fichtner und Frau Helga Friedel sowie den Förderverein "Alte Schule" für die Bereitstellung der Räumlichkeiten für die Auststellung sowie für die Auktion
.

mehr im Pressespiegel


Vernissage am 30.10.2013
Alte Schule Dorndorf - Steudnitz


Am Vorabend des Reformationstages fand die Vernissage zur ersten Kunstauktion zu Gunsten der Carl - Alexander - Brücke statt. Die feierliche Eröffnung wurde musikalisch von Daniel Voss (Klavier) und Robert Anton (Klavier), Schüler der Musikschule Saale - Holzland - Kreis, begleitet.
Grußworte wurden durch die Schirmherrin der Auktion, Frau Dorothea Storch, Bürgermeisterin der Stadt Dornburg - Camburg an die Gäste gerichtet.

mehr im Pressespiegel




_________________________________________________________________________________________


Hochwasser im Juni 2013









Ein Grund mehr ........!!!!!!!

mehr Fotos in der Fotogalerie


Präsentation Tourismuskonzept

Carl-Alexander-Brücke Dorndorf - Steudnitz

  

am 04.04.2013, um 19:00 Uhr

in die Sportgaststätte Abseits auf dem Sportplatz des VfB Steudnitz


Überwältigt vom hohen Zuspruch haben am vergangenen Donnerstag unsere Bürgermeisterin gemeinsam mit dem Ing. Büro Kaiser eine Konzeptstudie für eine nachhaltig touristische Nutzung unserer Brücke vorgestellt. Die ca. 70 Anwesenden folgten gespannt den Ausführungen, welche auf sehr große Resonanz gestoßen sind. Dr. Mario Voigt konnte im Anschluss noch Fragen in Zusammenhang mit dem weiteren Vorgehen, vor allem der Finanzierbarkeit, zum Teil beantworten. Sicherlich blieben noch viele Fragen offen. Doch sind wir auf einen guten Weg.

Mehr im Pressespiegel.

aktualisiert am 10.04.2013


Dankeschön


Im Rahmen der Kalender-Spendenaktion der Sparkasse Jena-Saale-Holzland wurden am 28.02.2013 in der Stadtkirche Camburg die Spendengelder übergeben. Durch den Filialleiter Jens Tischendorf wurden dem Carl-Alexander-Brücke e.V. Dorndorf-Steudnitz 500 EUR sowie der Evangelischen Kirchgemeinde Camburg 700 EUR übergeben. „Wir freuen uns, dass unsere Kunden so großzügig für die Projekte Instandsetzung CAB sowie die Sanierung der Stadtkirchenorgel gespendet haben“ so Herr Tischendorf. Denn die Kalender werden kostenlos abgegeben. Alle Gelder, die zusammen kamen, sind somit freiwillige Spenden der Kunden in den Fillialen Camburg und Dorndorf-Steudnitz.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Spendern recht herzlich bedanken.

eingestellt am 28.04.2013



Jahreshauptversammlung 2013

Neuwahl Vorstand

Am Mittwoch den 27.02.2013 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Nach dem Rechenschaftsbericht des Vorstandes für das Jahr 2012 erfolgte die satzungsmäßige Neuwahl des Vorstandes.Alle Vorstandsmitglieder hatten sich im Vorfeld für die Fortsetzung der Arbeit ausgesprochen. Somit sprach die Mitgliederversammlung einstimmig den  "Alten" Vorstand wieder das Vertrauen aus

Herr Bornschein (Vors.), Herr Klahn (stellv. Vors.), Frau Heinecke (Kassierer), Frau Friedel (Schriftführer), Herr Buchwald (Beisitzer), Herr Hofmann (Beisitzer) und Herr Kneist (Beisitzer) weren sich Anfang März zu ihrer ersten Sitzung treffen.  


 

OTZ-Vereinspreis 2012 in Jena

Dreimal 2000 Euro vergeben

Die Sieger des Jenaer Vereinspreises der OTZ stehen fest: Jeweils 2000 Euro erhalten der Drackendorfer Heimatverein, der Deutsche Alpenverein, Sektion Jena, und der Verein Carl-Alexander-Brücke Dorndorf-Steudnitz. 


mehr zum Thema im Pressespiegel



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------